News

Architektenwettwerb:

Neubau einer inklusiven Kindertagesstätte des St. Lukas-Heimes in Werlte

Foto: Architektengemeinschaft

Der Architektenwettbewerb für den Bau einer inklusiven Kindertagesstätte in Werlte hat die Bietergemeinschaft Architekturbüro Walker aus Werlte sowie Architekten Schomaker + Henschel aus Sögel gewonnen.

Die neue Kita umfasst eine Größe von ca. 1.800 m² und bietet Platz für 2 Regelgruppen und eine heilpädagogische Gruppe. Die Kosten für den Bau liegen laut aktueller Schätzung bei ca. 3,7 Millionen Euro.

Veröffentlichung in der NOZ am 04.02.2020
https://www.noz.de/lokales/werlte/artikel/1989412/so-koennen-kuenftig-alle-kinder-in-werlte-betreut-werden

Weitere News

Wir suchen aktuell

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n engagierte/n Architekt (m/w/d), Bauleiter (m/w/d), Bauzeichner (m/w/d), Kaufm. Angestellte (m/w/d) in...

Weiterlesen

Neubau einer Sporthalle in Papenburg

Offizielle Schlüsselübergabe für die Sporthalle in Papenburg

Weiterlesen